Bauabdichtungen mit
Flüssigkunststoffen

Mit einer Schichtdicke von nur ca. 3 mm erhält man eine begehbare, trittsichere Abdichtung. Ideal bei Sanierungen von Balkonen oder Treppen und auch bei Neubauten. Anschlüsse an Brüstungen und Geländer sind sehr gut möglich. Durch die farbige Versiegelung und die nahtlose Ausführung ergibt sich eine optisch ansprechende und gut zu reinigende Oberfläche. 

Anwendungen: 

  • Terrassen, Trottoirs, Laubengänge, Treppen (bewittert/unbewittert)
  • Brückenabdichtungen
  • Tiefgaragen, Zivilschutzanlagen, begrünte Dächer, Galerien, Reservoirs (erdüberdeckt)
  • Flachdachabdichtungen (begehbar/begrünt)
  • Nasszellen, Schwimmbäder

 

Bauabdichtung mit Flüssigkunststoffen

Konstruktive Details Flüssigkunststoffe